Sie haben Fragen?
Sie erreichen uns per Telefon, Fax oder E-Mail.

Hier geht es zur Kontaktseite.

Wärmebilder - Messgeräte - Wärmebildkamera HR inspect

Wir besitzen das modernste auf dem Markt erhältliche Infrarot- System VarioCam HiRes.

Mit einer Auflösung von 640x480 Bildpunkten (entspricht 307.200 Messpunkten) bzw. 1280x980 (entspricht1.228.800 Messpunkten) und einer thermischen Auflösung von <= 0,03°C, gepaart mit mehreren Objektiven, sind somit sind Infrarotaufnahmen in einer bisher unerreichbaren Auflösung und Genauigkeit möglich.

Je nach Messaufgaben wird die optimale Kameratechnik mit dem entsprechenden Wechselobjektiv ausgewählt.

Die momentan auf dem Markt angebotenen billigen Infrarot- Kameras werden von uns nicht benutzt, da diese nicht die notwendigen Messqualitäten erbringen und zum Teil nur eingeschränkt nutzbar sind. 

 

 
Spektralbereich (7,5 ... 14) µm
Detektortyp ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array,
Detektorformat (Pixel) 640 x 480
+ Resolution Enhancement auf (1.280 x 960)
Temperaturmessbereich -40...1.200 °C
thermische Auflösung @30 °C <= 0,03 K
Messgenauigkeit +/- 1,5 K (0...100) °C, +/- 2% (<0 bzw. >100°C)
Normalobjektiv (Bildfeld) 1.0/30 mm (30 x 23)°
geometrische Auflösung:
- IFOV: 640 X 480 / 1280 X 960
 0,8 mrad
Teleobjektiv (Bildfeld) 1.0/75 mm (12 x 9)°
geometrische Auflösung:
- IFOV: 640 X 480 / 1280 X 960
 0,33 mrad
IR-Bildfrequenz 50/60 HZ

 

Messparameter Meßsystem

Normalobjektiv (30 x 23)° Teleobjektiv  (12 x 9)°
[mm] [mm]
 Resolution Enhancement
auf (1.280 x 960)
minimal messbare
 Objektgröße  bei
Idealer Messfleck Realer Messfleck Idealer Messfleck Realer Messfleck
nein  1 m Messentfernung  0,56 1,15 0,23 0,46
nein 10m Messentfernung  5,6 11,6 2,31 4,63
nein 30 m Messentfernung  17,35 34,71 6,94 13,87

Messgeräte - Wärmebildkamera thermal imaging camera

Thermografiekamera VarioCam

VarioCAM® ist ein robustes hochportables Thermografiesystem 

  • ungekühlter FPA-Mikrobolometer Detektor mit (320x240) Pixeln
  • Temperaturmessbereich (-40... 1200°C)
  • Thermische Auflösung @ 30 °C: besser als 80 mK
  • Spektralbereich (8 ... 14) µm
  • 25 mm, FOV 32° x 25°C, IFOV 1,8 mrad
  • großer Standard-Temperaturmessbereich
  • 50 Hz Echtzeit-Thermografie
  • robustes Leichtmetallgehäuse (IP54)
  • integrierte digitale Videokamera
  • lichtstarkes 3,8" Farbdisplay
  • EEchtzeit-Übernahme, Anzeige und Speicherung digitaler Thermografiemessdaten bei 50 Vollbildern pro Sekunde

Messparameter Meßsystem

Normalobjektiv (32 x 25)°
[mm]
minimal messbare
 Objektgröße  bei
Idealer Messfleck Realer Messfleck
 1 m Messentfernung  1,23 2,5
10m Messentfernung  12,3 24,68
30 m Messentfernung  37,02 74,08

Die aktuellen Kalibrierscheine

Dieser Kalibrierschein dokumentiert die Rückführbarkeit auf nationale Normale zur Darstellung der physikalischen Einheiten in Übereinstimmung mit dem internationalen Einheitensystem (Sl).

Kalibrierschein 3874 /2015->>
Kalibrierschein 3882 /2015->>

Software: IRBIS® online/strong>

Die IRBIS® online ist eine 32-Bit-Spezialsoftware zur Akquisition von Thermografiebildern / Wärmebilder in Echtzeit. Durch die IRBIS® online wird die Echtzeit-Kamera VarioCAM® mit FireWire-Interface angesteuert werden.

 

Grundlegende Programmfunktionen:

  • Fernsteuerung von Kamerafunktionen
  • Echtzeit-Übernahme, Anzeige und Speicherung digitaler Thermografiemessdaten 

Aufnahme:

Folgende Einstellungen des Echtzeit-Kamerasystems sind vom PC realisierbar:

  • Aufnahme von Thermografiebildern in Echtzeit in den Hauptspeicher (RAM) oder auf Festplatte des PC
  • Anpassung strahlungsphysikalischer Eigenschaften (z. B. Emissionsgrad)
  • Umfangreiche Trigger-Optionen
  • Hinsichtlich Prozesssteuerung vielseitige Einstellmöglichkeiten

Software IRBIS® plus

Grundlegende Programmfunktionen:

- Einlesen der Dateiformate des Kamerasystems VarioCAM®.

  • Farbzuordnung zur jeweiligen Temperatur im Thermobild durch eine Temperaturskala
  • digitale Filterung eines Thermografiebildes
  • Setzen eines horizontalen und vertikalen Temperaturprofils
  • unbegrenzte Anzahl von Messpunkten und Messgebieten (Kreis, Ellipse, Rechteck, Polygon)
  • Abbildungsmaßstab für die Bildschirmdarstellung veränderbar

Weitere Programmfunktionen:

  • wahlweise Anzeige der Stellen mit der Minimal-/Maximaltemperatur
  • Einblendung von bis zu zehn Isothermen
  • Gesamtbild oder flächenweise Emissionsgradkorrektur
  • Erstellung von Profil-, Histogramm-, Profil-Zeit- und Zeit-Diagrammen
  • Verarbeitung von Thermobildfolgen (Galeriedarstellung, Abspielfunktion und Konvertierung in BMP-, PCX-, JPG- und ASCII-Dateien)
  • Setzen unbegrenzter Anzahl von Messpunkten und Messgebieten (Linie, Kreis,Ellipse, Rechteck und   Polygon)
  • Speichern und Laden von Messdefinitionen
  • ASCII-Export der Messdefinitionswerte
  • Spiegeln und Drehen der Thermografiebilder

Exportfunktionen:

Thermografie-Aufnahmen lassen sich als BMP-, PCX-, JPG- oder ASCII-Datei exportieren. Durch einen im Betriebssystem installierten Druckers lassen sich Thermografie-Aufnahmen über die IRBIS® Plus ausdrucken.nt

Universelle Einsatzmöglichkeiten

Durch den großen Temperaturmessbereich ermöglicht VarioCAM® Temperaturmessungen in verschiedensten industriellen Anwendungsfeldern, die von der vorbeugenden Instandhaltung an elektrischen Anlagen und mechanischen Baugruppen über die Prozesskontrolle bis hin zur Qualitätssicherung reichen. 

  • thermische Maschinendiagnosen
  • thermische Inspektion von elektrischen Anlagen
  • Echtzeitthermografie in Forschung und Entwicklung
  • Bauthermografie
  • Leckagesuche
  • Prozesskontrollen
  • Qualitätssicherung
  • Thermografie Pferd